vhs - Photo Vicky Garcia.jpg
/ Kursdetails

191-2214 Vortrag: "Schenken mit warmer Hand"

Beginn Mo., 25.02.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 EUR Abendkasse
weitere Bemerkungen
Anmeldung jedoch erforderlich!
Dauer 1 Termin
Kursleitung Felizita Söbbeke, Rechtsanwältin und Notarin

Welche Gründe bewegen Eltern dazu, ihr Haus bereits zu Lebzeiten zu verschenken?
Die Referentin wird beleuchten, inwieweit dies Sinn macht, um das selbstbewohnte Haus, zum Beispiel im Fall einer Heimunterbringung, für die Familie zu bewahren.

Sie wird darstellen, wann und unter welchen Voraussetzungen der Sozialhilfeträger eine Schenkung rückgängig machen kann und unter welchen Voraussetzungen Kinder eigenes Vermögen zu Unterhaltszwecken für Ihre Eltern einsetzen müssen.




Kursort

Kanzlei Söbbeke, Agathastr. 29

Agathastr. 29
48599 Gronau-Epe

Termine

Datum
25.02.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Agathastr. 29, Kanzlei Söbbeke, Agathastr. 29





Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.