vhs - Photo Vicky Garcia.jpg
/ Kursdetails

192-1350 Niederländisch-Deutsches Begegnungs-Café: Kopje koffie?

Beginn Di., 20.08.2019, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 EUR wird vor Ort eingesammelt, freier Eintritt für Schüler und Studenten
Dauer 1 Termin
Kursleitung Secil Arda-Schiffel
Kursort Stadtbücherei Gronau

Vrouwen van Bethlehem/Frauen von Bethlehem

Zu Gast ist Margreet Stroo, Präsidentin der Stiftung "Ökumenische Frauengruppe Twente- Bethlehem".

Die Stiftung hat das Ziel, das Bewusstsein zu schärfen für die Lage der palästinensischen Bevölkerung im Allgemeinen, aber auch für die Lebenssituation der Frauen im Speziellen. Dabei wird besondere Aufmerksamkeit gelegt auf Initiativen die zum Dialog und zum gegenseitigen Verständnis zwischen den Palästinensern und den Israelis beitragen.
Im vergangenen Jahr wurde in Zusammenarbeit mit dem Arabischen Bildungszentrum (AEI) in Palästina und mit Nes Ammim, einem christlichen Dorf in Israel, das sich der Versöhnung und Verständigung zwischen Christen und Juden widmet, eine Reise nach Israel organisiert. Die Kommunikation mit verschiedenen Bevölkerungsgruppen über politische Entwicklungen sowie über das religiöse und soziale Leben war dabei ein wichtiges Anliegen. Auch davon wird die Referentin berichten.
Nach dem Vortrag gibt es die Möglichkeit zum Gedankenaustausch und zur Diskussion.
Moderiert wird die Veranstaltung von Secil Arda-Schiffel


Für alle, die in zwangsloser Atmosphäre über gesellschaftlich relevante Themen, die deutsch-niederländische Nachbarschaft, die kulturellen Gemeinsamkeiten und Unterschiede, über Historisches, Landeskundliches, Politisches und noch vieles mehr auszutauschen und dabei ihre Deutsch- oder Niederländischkenntnisse ausprobieren möchten, ist dies der geeignete Treffpunkt.

Auch Bücher und Ausstellungen, die wir auf Wunsch gemeinsam besuchen können, sind als Gesprächsthemen möglich.

Bei einem "Kopje Koffie", einem Tee oder einem Glas Wein können die Teilnehmenden das Wort ergreifen und über das Tagesthema, das vorher online sowie in der Presse bekannt gegeben wird, diskutieren.

Willkommen sind Teilnehmende von beiderseits der Landesgrenze, die Spaß am kulturellen, gesellschaftlichen und sprachlichen Austausch haben.

5,00 EUR wird vor Ort eingesammelt
Freier Eintritt für Schüler und Studenten

Anmeldungen nimmt die VHS unter der Telefonnummer 02562/12 666 oder auch online (vhs-gronau.de) entgegen.




Kursort

Stadtbücherei Gronau

Parkstraße 1
48599 Gronau

Datum
20.08.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Parkstraße 1, Stadtbücherei Gronau




Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.