201-1010 Fahrradtour nach Enschede - Niederlande

Beginn Sa., 18.04.2020, 10:00 - 15:30 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung John Schiffel
Kursort Abfahrt: Euregio-Geschäftsstelle an der Grenze, Enscheder Str.362

Enschede ist eine moderne, pulsierende Stadt mit viel Platz zum Leben, Arbeiten, und Studieren, aber auch zum Shoppen und Relaxen.

Wer die Nachbarstadt von gelegentlichen Besuchen auf dem Markt und in den Einkaufsstraßen oder von der Teilnahme an kulturellen Angeboten kennt, wird dies bestätigen können. Dabei bleiben den Ausflüglern viele Details verborgen.

Auf der geführten Fahrradtour wird die Gruppe sehenswerte Grünflächen, architektonisch und allgemein- wie auch religionshistorisch interessante Stadtteile ansteuern. Bei den Zwischenstopps erfahren Sie vom Reiseleiter und in Enschede tätigen Regionalhistoriker Wissenswertes über Land und Leute sowie Einzelheiten über Bauernhöfe, historische Siedlungen, wertvolle religiöse Gebäude, Industriedenkmäler und andere Stationen, deren Besichtigung lohnenswert sind.

In der Mittagszeit wird die Möglichkeit geboten, auf eigene Rechnung eine kleine Mahlzeit und/oder Kaffee und Kuchen zu genießen.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Datum
18.04.2020
Uhrzeit
10:00 - 15:30 Uhr
Ort
Abfahrt: Euregio-Geschäftsstelle an der Grenze, Enscheder Str.362




Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.