201-1020 Tagesfahrt nach Hattem - Niederlande

Beginn Sa., 16.05.2020, 08:45 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 40,00 €
weitere Bemerkungen inkl. Busfahrt und Museumseintritt
Dauer 1 Termin
Kursleitung Secil Arda-Schiffel
John Schiffel
weitere Angaben Abfahrt Eper Amtshaus 8:45 Uhr
Touristik-Service am Bahnhof 9:00 Uhr

Am nordöstlichen Rand des Naturgebietes "De Veluwe" an den Altwässern der Ijssel befindet sich die charmante Hansestadt Hattem. Das Städtchen blickt auf eine lange Geschichte zurück. Der im 9. Jahrhundert als Hattheim erstmals urkundlich bezeugte Ort erhielt 1299 das Stadtrecht und wurde Mitglied der Hanse. Im Achtzigjährigen Krieg wurde es im Jahr 1629 vergeblich von spanischen Truppen belagert und in den Jahren 1672 bis 1673 von Truppen des Fürstbischofs von Münster besetzt. Nach 1700 ging der Handel und damit die wirtschaftliche Bedeutung der Stadt stark zurück. Das heutige Hattem hat einen gut erhaltenen malerischen Stadtkern mit vielen alten Kaufmannshäusern aus der Zeit des 16. bis 18. Jahrhunderts. Wahrzeichen ist das erhalten gebliebene Deichtor (Dijkspoort) aus dem 15. Jahrhundert. Auch das Rathaus (1619-1625) und die gotische Andreaskirche "Grote of Andreaskerk" sind sehenswert. Der Apostel Andreas ist der Schutzheilige von Hattem.

Bei dem geführten Spaziergang durch das pittoreske Zentrum können die Reisegäste angesichts der Festungsmauer, der Denkmäler und Straßenmuster die immer noch allgegenwärtige reiche Geschichte des Mittelalters erspüren. Ein Ziel auf dem Weg durch die malerischen Gassen wird das Anton-Pieck-Museum sein. Es ist dem gleichnamigen Künstler Anton Pieck (1895-1987) gewidmet, dessen romantische Zeichnungen der alten Zeit unter anderem viele Kalender und (Märchen-)Bücher schmücken.
Nach der Ankunft wird es Gelegenheit für eine kurze Einkehr geben. Die Mittagspause kann inmitten kleiner Geschäfte und gemütlicher Terrassen frei gestaltet und zum Beispiel für eine Mahlzeit genutzt werden.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Datum
16.05.2020
Uhrzeit
08:45 - 19:30 Uhr
Ort




Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.