202-1010 Interkulturelle Wanderung durch Epe

Beginn Fr., 25.09.2020, 14:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr gebührenfrei
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Anne Terglane-Fuhrer
Kursort Treffpunkt: Eper Amtshaus

Ein Stadtrundgang der besonderen Art erwartet Sie!

Bekannte Orte in Epe sollen unter spezieller Fragestellung besucht werden:
Wo waren und sind markante Punkte, die für Zuwanderungsgeschichten wichtig sind?
Welche Zuwanderungsgeschichten verbergen sich an bestimmten Stellen?
Und wo vermischt sich Einheimisches und (ehemals) Fremdes?

Der Rundgang startet unter sachkundiger Führung am Eper Amtshaus Richtung Germania.
Nach Geschichten aus der Zeit der Textilindustrie ist der nächste Stopp die Alte Synagoge, wo die Gruppe weitere interessante Informationen erhält.

Die interkulturelle Wanderung endet schließlich beim Verein der Portugiesen, wo nicht nur spannende Zuwanderungsgeschichten, sondern auch noch ein paar leckere Häppchen warten.

Lernen Sie Epe einmal aus einer anderen Perspektive kennen!



Kurs abgeschlossen oder hat bereits begonnen

Kursort

Eper Amtshaus

Agathastraße 39
48599 Gronau

Datum
25.09.2020
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Ort
Agathastraße 39, Eper Amtshaus