202-2422 Essbare Stadt

Beginn , , 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 3,00 EUR Abendkasse
Dauer 1 Termin
Kursleitung Florian Wielens, Natur- und Umweltpädagoge
weitere Angaben Termin wird noch bekanntgegeben
Kursort Stadtbücherei Gronau

Immer mehr Städte in Deutschland und weltweit greifen die Idee der "Essbaren Stadt" auf und stellen Teile ihrer Grünanlagen für den Anbau von Lebensmitteln zur Verfügung.

Kräuter, Obst und Gemüse können mitten in der Stadt angebaut und geerntet werden; ehrenamtliches
Engagement und gesellschaftliche Teilhabe werden gefördert, wenn sich Bürgerinnen und Bürger innerstädtisch gemeinschaftlich am Anbau beteiligen können - so der Gedanke.

Auch einige nordrhein-westfälische Städte, wie zum Beispiel Köln und Essen, sind bereits auf dem Weg zur Verwirklichung solcher Projekte.

Der Referent stellt Modelle der "Ess-baren Stadt" vor und lädt im Anschluss daran zur Diskussion ein.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.